Eltern in der Schule

Elternmitwirkung in der Schule ist ein Angebot; 
wo es nicht angenommen wird, findet sie nicht statt!

Die gewählten Elternvertreter setzen sich im Dialog mit Lehrern und Eltern für die Belange der Schüler ein. Die halbjährlich stattfindenden Elternabende geben der Klassenelternschaft die Möglichkeit, sich über schulische Entwicklungen zu informieren. Gleichzeitig stellen diese Veranstaltungen ein Forum dar, um Eindrücke zu sammeln, sich auszutauschen und um Sorgen und Nöte zu äußern. Auf Wunsch können die Elternvertreter bestimmte Anliegen an die zuständigen Stellen weiterleiten.

 
Werbefreie Homepage
 
Wir danken dem Förderverein
des UGN für ein weiteres Jahr
ohne Werbung.
Facebook Like-Button
 
 
Heute waren schon 10 Besucher (47 Hits) hier!